Download Arbeitsbeziehungen in Deutschland: Tarifvertragsbeziehungen by Michael Wilhelmi PDF

By Michael Wilhelmi

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, employer, be aware: 1,3, Universität Trier, Veranstaltung: Proseminar: Industrielle Beziehungen im Ländervergleich, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeitsbeziehungen in Deutschland, additionally die generellen Beziehungen zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite, sind gekennzeichnet durch ein „duales System“, welches einerseits innerbetriebliche und andererseits überbetriebliche Mitbestimmungsrechte beinhaltet. Die „innerbetriebliche Mitbestimmung“ ermöglicht es den Arbeitnehmern, sich „besonders an den sozialen, personellen sowie wirtschaftlichen Entscheidungen“ zu beteiligen. Näheres hierzu ist in dem so genannten Betriebsverfassungsgesetz von 1972 sowie in dem Montan-Mitbestimmungsgesetz (1951) und dem Mitbestimmungsgesetz von 1976 geregelt.

„Tarifvertragsbeziehungen“ bezeichnen in diesem Zusammenhang die zweite Säule der Arbeitsbeziehungen: Es sind dies die (meist überbetrieblichen) Beziehungen zwischen Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden, welche unter den Namen „Tarifvertragspartner“ bzw. „Tarifparteien“ zusammengefasst werden.

Die vorliegende Arbeit nennt die rechtlichen Grundlagen für die genannten Beziehungen (2.), stellt die erwähnten Parteien näher vor (3.) und erläutert ihr Zusammenspiel beim Abschluss von Tarifverträgen (4.).
Die Punkte five. und 6. zeigen auf, welche Arten von Tarifverträgen es im Einzelnen gibt und welche Funktionen diese jeweils haben.
Der abschließende Punkt 7. setzt sich kritisch mit einer artwork der Tarifverträge auseinander, genauer: mit Verbandstarifverträgen, besser bekannt unter dem Namen „Flächentarifverträge“. Hier sollen die Vor- und Nachteile zu „Firmentarifverträgen“ gegenübergestellt werden.

Show description

Read Online or Download Arbeitsbeziehungen in Deutschland: Tarifvertragsbeziehungen (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german books

Sozialer Wandel und Geburtenrückgang in der Türkei: Der "Wert von Kindern" als Bindeglied auf der Akteursebene (German Edition)

Trotz deutlicher Niveauunterschiede zeichnet sich weltweit eine Tendenz rü- läufiger Geburtenraten ab. Der allgemeine Geburtenrückgang ist keineswegs ein Phänomen der letzten Jahrzehnte: Soweit die historischen Quellen hierzu A- sagen zulassen, setzte er Mitte des 18. Jahrhunderts in Großbritannien und Frankreich ein und ergriff nach und nach weitere europäische Länder, die in den Prozess der Industrialisierung eintraten.

Jugendkriminalität - Umgang mit Jugenddelinquenz (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, word: 2,3, Universität Augsburg (Lehrstuhl Soziologie), Veranstaltung: Formen abweichenden Verhaltens, Sprache: Deutsch, summary: Nach den ganzen theoretischen Grundlagen soll dieser Teil der Arbeit einen praktischen Bezug auf das Thema Jugendkriminalität nehmen.

Das UNESCO Programm zum Schutz des immateriellen Kulturerbes: Die Garinagu (Garifuna) in Belize – eine Kultur im Prozess der Globalisierung (German Edition)

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, observe: 1,1, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Institut für Völkerkunde), 319 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Wie entwickeln sich lebendige Kulturelemente unter dem Einfluss von Globalisierungsprozessen?

Jüdische Identität in Deutschland - Ein Überblick (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, observe: 2,9, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Lehrstuhl für Europäische Ethnologie), Veranstaltung: Staatsbürgerschaft als challenge: Territorium, Abstammung, Mentalität, Sprache: Deutsch, summary: Die Frage nach der jüdischen Identität ist ein facettenreiches Thema, dessenBeantwortung erst nach einem Blick auf die Geschichte der Juden geklärt werdenkann.

Additional resources for Arbeitsbeziehungen in Deutschland: Tarifvertragsbeziehungen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.31 of 5 – based on 14 votes
Top